Animation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möbel Austria und Küchenwohntrends 2015 erfolgreich abgeschlossen
großartige Stimmung – Wachstum nach Fläche, Aussteller- und Besucherzahl

 

 

Die österreichische Landesfachmesse Möbel Austria und Küchenwohntrends 2015 auf dem Salzburger Messegelände hat mit ihrer zweiten Ausgabe alle Erwartungen übertroffen. Neben den hochwertigen Präsentationen von Produkten, Marken und Konzepten für Küche und Wohnen sprechen auch die Zahlen klar für sich: Auf 13.600 m² Ausstellungsfläche herrschte vom 6. bis 8. Mai reges Messegeschäft zwischen den Vertretern von 200 Ausstellerunternehmen bzw. Marken (+50 %) und den aus vielen Ländern angereisten, rund 4.350 Fachbesuchern (+35%).

 

Von 130 Ausstellern zur Premiere 2013 stieg die Messebeteiligung um über 50 % auf 200 Präsentationen führender Unternehmen und Marken aus der Wohn- und Küchenmöbelfertigung, der Elektrogeräteindustrie, der Zubehörbranche sowie verschiedenen Verbundgruppen. Die Konsequenz vor Messebeginn: Die Ausstellungsfläche in Halle 10 des modernen Messekomplexes in der Mozartstadt war bis zum letzten Quadratmeter ausgereizt. Das bedeutet einen Flächenzuwachs zu 2013 um rund ein Drittel auf jetzt 13.600 Quadratmeter.

 

Messetage:

10. bis 12. Mai 2017

 

Öffnungszeiten:

täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Messezentrum Salzburg

4.143 Fachbesucher – Zuwachs von 35 %

Aussteller und Veranstalter sind mit der Entwicklung des Besucherinteresses überaus zufrieden: 4.143 Fachbesucher (netto) aus Österreich (Anteil 75,21 %), Deutschland (20,20 %), Italien (2,39 %) sowie aus Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Polen, Italien, der Schweiz und anderen Ländern (Anteil 2,2 %) vom mittelständischen Betrieb bis zu Kunden der Großfläche, von Architekten und Innenarchitekten, Objekteinrichtern und Projektanten bis hin zu Schreinern bzw. Tischlern fanden in der ersten Maiwoche Zeit für den Besuch von Küchenwohntrends und Möbel Austria.

 

Mithin ein Plus von 35 % zur Vorveranstaltung. Ein Erfolg, den die Organisatoren „Möbel- und Holzbau-Cluster“ und „trendfairs GmbH“ vor allem auf die ausgezeichnete Kooperationskultur und dem ausgeprägten Kommunikationswillen aller Beteiligten zurückführen. Die gemeinsam mit den Ausstellern entwickelte Konzeption des Messe-Doppels – Möbel- und Zubehör-Präsentation für heute miteinander verschmolzener Wohn- und Lebensbereiche plus Schaffung attraktiver Mehrwerte plus ein bis ins Detail durchdachtes Umfeld – traf ins Schwarze.

 

weiterlesen >>

 

Gerne begrüßen wir Sie wieder in 2017!

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
MHC-Logo   

Die "möbel austria" wurde von österreicheichischen Möbelproduzenten ins Leben gerufen und wird von den ausstellenden Möbelproduzenten getragen. Der Möbel- und Holzbau-Cluster übernimmt als Branchenplattform im Auftrag dieser Unternehmen die Organisation und Durchführung der "möbel austria". Bitte richten Sie Ihre Fragen, Anregungen, Wünsche und Ideen an: info@moebel-austria.at