StartseiteFür AusstellerOnline-Messe für Aussteller

Online-Messe für Aussteller

Aussteller Information

Bereits zwei Tage vor Beginn und während der gesamten physischen Messezeit ist die Online-Messe möbel austria / küchenwohntrends für Besucher offen. Zusätzlich wird vom 3. bis 7. Mai und 4.-8. Oktober 2021 die Online-Version bereits als reine Online-Messe zu besuchen sein.

Die zusätzliche digitale Präsenz hat viele Vorteile: erhöhte Sichtbarkeit, gezielte Ansprache, mehr Kontakte und jeder Mitarbeiter eines Unternehmens kann an der Online-Messe teilnehmen, die große Vielfalt der Aussteller erleben und zeitgleich einen physischen Messerundgang planen.

Als Aussteller der Online-Ausgabe der möbel austria / küchenwohntrends erhalten Sie einen eigenen Online-Zugang, damit Sie Ihren Bereich selbst füllen können. Dort können Sie unter anderem auch die Anzahl Ihrer Besucher verfolgen. Anhand eines Videos, sehen Sie, wie das Befüllen Ihres Aussteller-Bereiches für die Online-Messe funktioniert: Austeller-Video


Was kostet die virtuelle Teilnahme für mich als Aussteller?

Die Online-Basisversion für physische Aussteller der möbel austria / küchenwohntrends ist kostenfrei. Wenn Sie ausschließlich bei der Online-Messe dabei sein möchten, kostet die Teilnahme € 2.150,-.

Online Zusatzpakete:

  • Besucher-Funktion „Visitenkarten hinterlassen“ für € 125,-
  • Besucher-Funktion „Video-Calls“ für € 125,-
  • Besucher-Funktion „Live-Chats“ für € 125,-
  • Livestreams während der Messe: 1 Livestream-Veröffentlichung à € 490, 2 Livestream-Veröffentlichungen à € 690

Virtuelle-Messe-Plattform (VMP)

LOGIN Online-Messe für Aussteller

Unter Login gelangen Sie auf die trendfairs – Virtuelle-Messe-Plattform – VMP Administration. Mit Benutzername und Passwort gelangen Sie zu Ihrem online Stand.

Login Online-Messe

 

Onlinehilfe für Aussteller und Support Hotline

Auf der Website „Onlinehilfe für Aussteller“ finden Sie einige Informationen zur Konfiguration Ihres virtuellen Messestandes, der Einbindung von Livestream und Tipps für einen erfolgreichen virtuellen Messeauftritt.

Onlinehilfe

 

Support Hotline

Wenn Sie darüber hinaus noch offene Fragen haben, schreiben Sie eine E-Mail an mehler@trendfairs.de.

Die telefonische Hotline für Fragen rund um Ihren virtuellen Messestand bei der Onlinemesse möbel austria / küchenwohntrends 2021 erreichen Sie dienstags, mittwochs und donnerstags von 9 Uhr bis 12 Uhr unter der Mobilnummer +49 151 12945187.

 

Add-on Funktionen

Wie läuft die Kommunikation mit den Standbesuchern?
Haben Sie Fragen zu Buchung von Zusatzfunktionen?

Ergänzend zu den umfangreichen Basisfunktionen Ihres virtuellen Messetandes, können Sie weitere Funktionen Ihren Standbesuchern über unsere Add-ons Komfortfunktionen anbieten. Für Fragen zur Buchung kontaktieren Sie bitte Frau Jördis Mehler unter mehler@trendfairs.de oder telefonisch unter +49 89 244 193 200.


LIVE Chat

Mit der Funktion Live Chat hat der Fachbesucher die Möglichkeit, mit Ihnen direkt in Echtzeit zu chatten. Sie können außerdem per Live Chat einen direkten Video-Call mit dem Fachbesucher auslösen (Sofortstart ohne Terminvereinbarung, per Video-Call Einladung).
Hierfür muss allerdings ebenfalls die Zusatzfunktion „Video-Call“ ebenfalls aktiviert sein.
Wenn mehrere Mitarbeiter eingestellt sind in Ihrer Standkonfiguration, können die Fachbesucher auch mit unterschiedlichen Ansprechpartnern Ihres Unternehmens chatten.

Kosten für Aktivierung des Live-Chats: einmalig 125 EUR (gilt für beide Onlinemessen)


Video-Calls

Mit der Funktion Video-Call kann ein Fachbesucher einen Termin für einen live Video-Call mit Ihnen vereinbaren. Hierfür wird im Hintergrund die Plattform Jitsi benutzt.
Wenn Sie zusätzlich noch die Funktion „Live Chat“ aktiviert haben, können Sie auch einen direkten Video-Call (per Einladung im Chat) mit dem Fachbesucher starten. Kosten für Aktivierung des Live Chats: einmalig 125 EUR (gilt für beide Onlinemessen)


Visitenkarte hinterlassen

Ein Fachbesucher kann an Ihrem virtuellen Stand seine eigene Visitenkarte hinterlassen.
Sie erhalten die hinterlegten detaillierten Besucherdaten in Excelformat dann in Ihrer Statistik.
Kosten für Aktivierung der Visitenkarten-Funktion: einmalig 125 EUR (gilt für beide Onlinemessen)